A Trail in the Nahal Meitzar Nature Reserve

Region: Norden, Wegdauer: 3 Stunden, Anfangspunkt: Meitsar, Endpunkt: Nahal Meitsar, Wegtyp: Laufen
Anbieter: Israelische Natur- und Parkbehörde
Hersteller: Norden

Das Nahal Meitzar-Naturschutzgebiet ist ein Flussbett mit mediterraner Flora – mit Eichen und Frühlingsblumen wie Anemonen, Butterblumen, Greiskraut und vielem mehr. Machen Sie ein Frühlingspicknick oben am Wasserfall und genießen Sie die Aussicht auf den Treffpunkt der israelischen, jordanischen und syrischen Grenzen. Nord-Israel.

Anfahrt

Von Tsemach Junction nehmen Sie den Highway 90 Ost und fahren Sie geradeaus in Richtung Hamat Gader auf dem Highway 98. Vor Hamat Gader biegen Sie mit der Straße links ab (98). Sie steigen langsam den Hügel hinauf, vorbei an Kibbutz Mevo Hama und Kibbutz Kfar Haruv. Biegen Sie etwa 4 km nach der Abzweigung zum Kibbutz Kfar Haruv, an der Kreuzung zum Kibbutz Meitzar, rechts ab und fahren Sie 3 km. Fahren Sie ein paar hundert Meter weiter in Richtung Osten (nicht zum Kibbuz abbiegen) und biegen Sie dann rechts ab. Fahren Sie 5 km lang in Richtung Süden. Die Straße führt Sie auf die linke Seite des alten Zaunsystems, zur Beschilderung nach Nahal Meitzar (Wadi Mezar). Am Ende des Abstiegs, bevor es wieder hinaufgeht, kreuzt die Straße das Flussbett. Es gibt einen Parkplatz links von der Straße, auf dem man das Auto abstellen kann. Gehen Sie vom Parkplatz aus zu Fuß auf dem markierten Weg nach Osten. Folgen Sie dem markierten Weg für ca. 45 Minuten in gemütlichem Tempo, das auch für Kinder geeignet ist, bis zum Ende des Weges. Das Ende des Weges ist als solches markiert und bringt uns an den Scheitelpunkt des Nahal Meitzar Wasserfalls.

Gehen Sie auf dem gleichen Weg zurück.

 

 

 

Produktspezifikation
Region Norden
Wegtyp Laufen
Anfangspunkt Meitsar
Endpunkt Nahal Meitsar
Schwierigkeitsgrad Einfach
Geeignet für Kinder Ja
Wegdauer 4,5 km
Wegdauer 3 Stunden
Anbindung Nein
Wegskizze Gerade
Beste Saison Winter
Beste Saison Frühling
Geeignet für Picknicks Ja
Trinkwasser Nicht verfügbar
Parken Ja
Badewasser Ja

Das Nahal Meitzar-Naturschutzgebiet ist ein Flussbett mit mediterraner Flora – mit Eichen und Frühlingsblumen wie Anemonen, Butterblumen, Greiskraut und vielem mehr. Machen Sie ein Frühlingspicknick oben am Wasserfall und genießen Sie die Aussicht auf den Treffpunkt der israelischen, jordanischen und syrischen Grenzen. Nord-Israel.

Anfahrt

Von Tsemach Junction nehmen Sie den Highway 90 Ost und fahren Sie geradeaus in Richtung Hamat Gader auf dem Highway 98. Vor Hamat Gader biegen Sie mit der Straße links ab (98). Sie steigen langsam den Hügel hinauf, vorbei an Kibbutz Mevo Hama und Kibbutz Kfar Haruv. Biegen Sie etwa 4 km nach der Abzweigung zum Kibbutz Kfar Haruv, an der Kreuzung zum Kibbutz Meitzar, rechts ab und fahren Sie 3 km. Fahren Sie ein paar hundert Meter weiter in Richtung Osten (nicht zum Kibbuz abbiegen) und biegen Sie dann rechts ab. Fahren Sie 5 km lang in Richtung Süden. Die Straße führt Sie auf die linke Seite des alten Zaunsystems, zur Beschilderung nach Nahal Meitzar (Wadi Mezar). Am Ende des Abstiegs, bevor es wieder hinaufgeht, kreuzt die Straße das Flussbett. Es gibt einen Parkplatz links von der Straße, auf dem man das Auto abstellen kann. Gehen Sie vom Parkplatz aus zu Fuß auf dem markierten Weg nach Osten. Folgen Sie dem markierten Weg für ca. 45 Minuten in gemütlichem Tempo, das auch für Kinder geeignet ist, bis zum Ende des Weges. Das Ende des Weges ist als solches markiert und bringt uns an den Scheitelpunkt des Nahal Meitzar Wasserfalls.

Gehen Sie auf dem gleichen Weg zurück.

 

 

 

Produktspezifikation
Region Norden
Wegtyp Laufen
Anfangspunkt Meitsar
Endpunkt Nahal Meitsar
Schwierigkeitsgrad Einfach
Geeignet für Kinder Ja
Wegdauer 4,5 km
Wegdauer 3 Stunden
Anbindung Nein
Wegskizze Gerade
Beste Saison Winter
Beste Saison Frühling
Geeignet für Picknicks Ja
Trinkwasser Nicht verfügbar
Parken Ja
Badewasser Ja