Ein Gedi

Region: Totes Meer
Anbieter: Ministry of Tourism
Hersteller: Totes Meer

Kibbutz Ein Gedi liegt in der Nähe des Toten Meeres, dem niedrigsten Ort der Welt, am Fuße der Klippen, die voller Geschichte und Geheimnisse sind. Der Ort liegt auf einem Hügel mit fabelhaftem Blick auf die Umgebung.

 

Der Kibbuz grenzt an das Naturschutzgebiet Ein Gedi und ist eine wahre Perle in der Wüste. Der hier vorfindbare Gesundheitstourismus hat sich weit verbreitet und Touristen aus der ganzen Welt kommen zu den Kurbädern, um im Meerwasser zu schwimmen, die frische Luft zu atmen, das einzigartige Klima zu fühlen und den Schlamm zu erleben, der Körper und Seele heilt.

 

Veranstaltungen und Attraktionen:

Ein Gedi pflanzte einen einzigartigen Botanischen Garten mit Hunderten von Pflanzenarten und Bäumen aus der ganzen Welt. Es wird empfohlen, am Abend zwischen den Parzellen zu bummeln, um die Blüten der Kakteen, Affenbrotbäumen und anderen exotischen Pflanzen zu genießen. Der Kibbuz hat auch ein charmantes Gästehaus, aber Sie können auch in der Feldschule oder auf dem Campingplatz am Toten Meer bleiben.

 

Im Kibbuz können Sie, wenn Sie Glück haben, Steinböcke sehen, die zwischen den Felsen reiten und aus dem Quellwasser trinken und von den Obstbäumen essen.

 

Eine absolutes Must-See in der Nähe des Kibbuz ist Ein Gedi - einer der faszinierendsten Orte Israels. Hier erleben Sie die wilde und malerische Natur, die Geschichte und die Archäologie sowie verschiedene Sehenswürdigkeiten und Heilungsstätten.

 

Für Naturliebhaber, die mehr als nur die Ein Gedi Quelle sehen möchten, empfiehlt es sich, weiter in die Wüste zu wandern. Dies kann in einem der erstaunlichen Naturreservate geschehen, wo ganzjährig die Flüsse Nahal David und Nahal Arugot fließen und tiefe Schluchten bilden. Wir können auch einen Ausflug per Jeep zu den Wüstenpfaden empfehlen, um die Weiten der Judäischen Wüste und die eindrucksvollen Nationalparks wie Masada und die Qumran-Höhlen zu genießen.

 

Transport:

Der öffentliche Nahverkehr nach Ein Gedi beinhaltet Busse und Privatfahrzeuge.

 

Für weitere Informationen über Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Klicken Sie hier

Für weitere Informationen über Hostels in der Umgebung Klicken Sie hier

Für weitere Informationen über Restaurants in der Umgebung Klicken Sie hier

Produktspezifikation
Region Totes Meer

Kibbutz Ein Gedi liegt in der Nähe des Toten Meeres, dem niedrigsten Ort der Welt, am Fuße der Klippen, die voller Geschichte und Geheimnisse sind. Der Ort liegt auf einem Hügel mit fabelhaftem Blick auf die Umgebung.

 

Der Kibbuz grenzt an das Naturschutzgebiet Ein Gedi und ist eine wahre Perle in der Wüste. Der hier vorfindbare Gesundheitstourismus hat sich weit verbreitet und Touristen aus der ganzen Welt kommen zu den Kurbädern, um im Meerwasser zu schwimmen, die frische Luft zu atmen, das einzigartige Klima zu fühlen und den Schlamm zu erleben, der Körper und Seele heilt.

 

Veranstaltungen und Attraktionen:

Ein Gedi pflanzte einen einzigartigen Botanischen Garten mit Hunderten von Pflanzenarten und Bäumen aus der ganzen Welt. Es wird empfohlen, am Abend zwischen den Parzellen zu bummeln, um die Blüten der Kakteen, Affenbrotbäumen und anderen exotischen Pflanzen zu genießen. Der Kibbuz hat auch ein charmantes Gästehaus, aber Sie können auch in der Feldschule oder auf dem Campingplatz am Toten Meer bleiben.

 

Im Kibbuz können Sie, wenn Sie Glück haben, Steinböcke sehen, die zwischen den Felsen reiten und aus dem Quellwasser trinken und von den Obstbäumen essen.

 

Eine absolutes Must-See in der Nähe des Kibbuz ist Ein Gedi - einer der faszinierendsten Orte Israels. Hier erleben Sie die wilde und malerische Natur, die Geschichte und die Archäologie sowie verschiedene Sehenswürdigkeiten und Heilungsstätten.

 

Für Naturliebhaber, die mehr als nur die Ein Gedi Quelle sehen möchten, empfiehlt es sich, weiter in die Wüste zu wandern. Dies kann in einem der erstaunlichen Naturreservate geschehen, wo ganzjährig die Flüsse Nahal David und Nahal Arugot fließen und tiefe Schluchten bilden. Wir können auch einen Ausflug per Jeep zu den Wüstenpfaden empfehlen, um die Weiten der Judäischen Wüste und die eindrucksvollen Nationalparks wie Masada und die Qumran-Höhlen zu genießen.

 

Transport:

Der öffentliche Nahverkehr nach Ein Gedi beinhaltet Busse und Privatfahrzeuge.

 

Für weitere Informationen über Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Klicken Sie hier

Für weitere Informationen über Hostels in der Umgebung Klicken Sie hier

Für weitere Informationen über Restaurants in der Umgebung Klicken Sie hier

Produktspezifikation
Region Totes Meer